Neueste Meldungen aus der JFG Vilstal

Die B-Jugend hat nur an einem Hallenturnier teilgenommen, dort aber mit Platz 1 geglänzt.⚽️🏆 ... weiterlesenweniger

Die B-Jugend hat nur an einem Hallenturnier teilgenommen, dort aber mit Platz 1 geglänzt.⚽️🏆

JFG Vilstal hat 4 neue Fotos hinzugefügt — stolz.

Teil 3: C-Jugend

Rückblick Hallenturniere C-Jugend:
Unsere C-Jugend absolvierte ein Hallenturnier in Teublitz. Gespielt wurde mit gelockerten Futsalregeln. Durch teils guten bis teils schwächelnden Leistungen erreichte man schlussendlich den dritten Platz, mit dem man zufrieden war.

Ausblick auf die Saison 2017:
Die Mannschaft rund um das Trainer-Trio Pascal Hirteis, Robert Damme und Christian Scharl hat bis dato schon 4 intensive Kraft- Stabilisationseinheiten in der Halle absolviert. Hiermit holt man sich eine gewisse Grundkörperspannung dem sogenannten „Powerhouse“, um stabil in den Zweikampf zu gehen und eine gute Schusshaltung zu bekommen.
Bei gutem Wetter wird man auch den Riedener Kunstrasen zeitnah benutzen.
Ziel für die kommende Kreisklassensaison als „Aufsteiger“ ist, dass man primär die gelernten Tugenden verstärkt umsetzt. Es soll schneller Fußball nach vorne, aggressiver und vor allem disziplinierter Fußball ‚gegen’ den Ball gespielt werden.

Es stehen weiterhin 14 Akteure zur Verfügung, man hofft dennoch nach wie vor, dass man den ein oder anderen abstinenten Spieler reaktivieren kann, um einen größeren Kader zu haben.

Saisonstart ist am 22./23. April.

Wir wünschen viel Glück für die ausgegebene Zielen, alles Gute und eine verletzungsfreie Zeit.
... weiterlesenweniger

Teil 3: C-Jugend
 
Rückblick Hallenturniere C-Jugend:
Unsere C-Jugend absolvierte ein Hallenturnier in Teublitz. Gespielt wurde mit gelockerten Futsalregeln. Durch teils guten bis teils schwächelnden Leistungen erreichte man schlussendlich den dritten Platz, mit dem man zufrieden war.
 
Ausblick auf die Saison 2017:
Die Mannschaft rund um das Trainer-Trio Pascal Hirteis, Robert Damme und Christian Scharl hat bis dato schon 4 intensive Kraft- Stabilisationseinheiten in der Halle absolviert. Hiermit holt man sich eine gewisse Grundkörperspannung dem sogenannten „Powerhouse“, um stabil in den Zweikampf zu gehen und eine gute Schusshaltung zu bekommen.
Bei gutem Wetter wird man auch den Riedener Kunstrasen zeitnah benutzen.
Ziel für die kommende Kreisklassensaison als „Aufsteiger“ ist, dass man primär die gelernten Tugenden verstärkt umsetzt. Es soll schneller Fußball nach vorne, aggressiver und vor allem disziplinierter Fußball ‚gegen’ den Ball gespielt werden.
 
Es stehen weiterhin 14 Akteure zur Verfügung, man hofft dennoch nach wie vor, dass man den ein oder anderen abstinenten Spieler reaktivieren kann, um einen größeren Kader zu haben.
 
Saisonstart ist am 22./23. April. 

Wir wünschen viel Glück für die ausgegebene Zielen, alles Gute und eine verletzungsfreie Zeit.

JFG Vilstal voll motiviert.

Teil 2: D-Jugend

Rückblick Hallenturniere D-Jugend:
Unsere D-Jugend steckt im Moment noch mitten in der Hallensaison. Die Turnierserie endet am 04.03.2017 mit der Teilnahme an den Landkreismeisterschaften in Vilseck.

Bisher war die Hallensaison mit unterschiedlichen Ergebnissen durchaus erfolgreich. Erfolgreich deshalb, weil durch rege Teilnahme der Spieler am Hallentraining sowohl technisch, spielerisch und taktisch große Fortschritte zu erkennen sind. Auch mannschaftlich treten die Jungs immer geschlossener auf.
Die D1-Junioren nahmen bisher an in 6 Turnieren teil. Höhepunkt bisher war der 1. Platz beim Turnier der SG Traßlberg/Rosenberg. 5 Siege bei 5 Spielen mit einem Torverhältnis von 17:4 sprachen eine deutliche Sprache.

Die D2-Junioren nahmen bisher bei 3 Turnieren teil, und erzielten durchwegs Platzierungen um Platz 3 oder 4.

Ausblick auf die Saison 2017:
Ziel sollte es für die Jungs sein, sich weiter in allen Bereichen zu stabilisieren und weiter mit Freude und Fleiß am Fußball bei der Sache zu sein. Die Hallenrunde stimmt die Trainer zuversichtlich, dass die Kreisklassenrunde mit 10 ganz engen Spielen erfolgreich absolviert werden kann.
Im Bereich der D1-Junioren sind im Moment 13 Spieler regelmäßig im Training. Ziel ist es eine Mannschaft für die Zukunft zu formen, die in allen Mannschaftsteilen und in den Grundlagen sehr gut ausgebildet ist.

Die D2-Junioren ist mit 19 Spielern überaus gut bestückt, hier steht man nach der Vorrunde in der reinen D2-Gruppe auf einem 4. Platz von insgesamt 10 Mannschaften. Im D2-Bereich ist das Ziel weiter die Grundlagen aller Spieler und Spielerinnen zu festigen und auszubauen.

Insgesamt sind in der Winterpause 32 Spieler im Training, wobei wir auch einen weiblichen Neuzugang begrüßen dürfen.

Auch unserer D-Jugend wünschen wir viel Glück für die ausgegebene Zielen, alles Gute und eine verletzungsfreie Zeit.
... weiterlesenweniger

Teil 2: D-Jugend

Rückblick Hallenturniere D-Jugend:
Unsere D-Jugend steckt im Moment noch mitten in der Hallensaison. Die Turnierserie endet  am 04.03.2017 mit der Teilnahme an den Landkreismeisterschaften in Vilseck.

Bisher war die Hallensaison mit unterschiedlichen Ergebnissen durchaus erfolgreich. Erfolgreich deshalb, weil durch rege Teilnahme der Spieler am Hallentraining sowohl technisch, spielerisch und taktisch große Fortschritte zu erkennen sind. Auch mannschaftlich treten die Jungs immer geschlossener auf.
Die D1-Junioren nahmen bisher an in 6 Turnieren teil.  Höhepunkt bisher war der 1. Platz beim Turnier der SG Traßlberg/Rosenberg. 5 Siege bei 5 Spielen mit einem Torverhältnis von 17:4 sprachen eine deutliche Sprache.

Die D2-Junioren nahmen bisher bei 3 Turnieren teil, und erzielten durchwegs Platzierungen um Platz 3 oder 4. 

Ausblick auf die Saison 2017:
Ziel sollte es für die Jungs sein, sich weiter in allen Bereichen zu stabilisieren und weiter mit Freude und Fleiß am Fußball bei der Sache zu sein. Die Hallenrunde stimmt die Trainer zuversichtlich, dass die Kreisklassenrunde mit 10 ganz engen Spielen erfolgreich absolviert werden kann.
Im Bereich der D1-Junioren sind im Moment 13 Spieler regelmäßig im Training. Ziel ist es eine Mannschaft für die Zukunft zu formen, die in allen Mannschaftsteilen und in den Grundlagen sehr gut ausgebildet ist.

Die D2-Junioren ist mit 19 Spielern überaus gut bestückt, hier steht man nach der Vorrunde in der reinen D2-Gruppe auf einem 4. Platz von insgesamt 10 Mannschaften.  Im D2-Bereich ist das Ziel weiter die Grundlagen aller Spieler und Spielerinnen zu festigen und auszubauen.

Insgesamt sind in der Winterpause 32 Spieler im Training, wobei wir auch einen weiblichen Neuzugang begrüßen dürfen.

Auch unserer D-Jugend wünschen wir viel Glück für die ausgegebene Zielen, alles Gute und eine verletzungsfreie Zeit.

JFG Vilstal hat 5 neue Fotos hinzugefügt — hoffnungsvoll.

Teil 1: A-Jugend

Rückblick Hallenturniere A-Jugend:
Die A-Junioren spielten in der Winterpause 6 Hallenturniere. Bei allen Turnieren wurde durchweg Hallenfußball gespielt, zwei davon jedoch auf die kleinen Handball- bzw. Futsaltore.
Erwähnenswert war einmal mehr der zweite Platz beim Turnier des 1. FC Neumarkt Süd und der dritte Platz beim Turnier der JFG Neumarkt, obwohl einige Mannschaften in höheren Ligen vertreten sind.

Ausblick auf die Saison 2017/2018:
Das ausgegebene Ziel von Trainer Kai Hüttner ist der Klassenerhalt. Im Bereich vom Spielerischen will sich die Mannschaft weiter entwickeln. Im Fokus steht nach wie vor die Entwicklung eines jeden Spielers und das Heranführen vom älteren Jahrgangs in den Herrenbereich.
Zusätzlich ist anzuführen, dass aktuell sieben Spieler des Jahrgangs 2000, dem Kader der A-Jugend angehören.

Neue Spieler 2017/2018:
Der Kader vergrößerte sich in der Winterpause. Niklas Süß dürfen wir als Neuzugang begrüßen. Er legte eine kurze Pause ein und steht der Mannschaft nun wieder voll zur Verfügung. Somit geht die A-Jugend mit 17 Spieler in die neue Kreisliga-Saison.

Wir wünschen viel Glück für die ausgegebene Ziele, alles Gute und eine verletzungsfreie Zeit.
... weiterlesenweniger

Teil 1: A-Jugend 

Rückblick Hallenturniere A-Jugend:
Die A-Junioren spielten in der Winterpause 6 Hallenturniere. Bei allen Turnieren wurde durchweg Hallenfußball gespielt, zwei davon jedoch auf die kleinen Handball- bzw. Futsaltore. 
Erwähnenswert war einmal mehr der zweite Platz beim Turnier des 1. FC Neumarkt Süd und der dritte Platz beim Turnier der JFG Neumarkt, obwohl einige Mannschaften in höheren Ligen vertreten sind. 

Ausblick auf die Saison 2017/2018:
Das ausgegebene Ziel von Trainer Kai Hüttner ist der Klassenerhalt. Im Bereich vom Spielerischen will sich die Mannschaft weiter entwickeln. Im Fokus steht nach wie vor die Entwicklung eines jeden Spielers und das Heranführen vom älteren Jahrgangs in den Herrenbereich. 
Zusätzlich ist anzuführen, dass aktuell sieben Spieler des Jahrgangs 2000, dem Kader der A-Jugend angehören. 

Neue Spieler 2017/2018:
Der Kader vergrößerte sich in der Winterpause. Niklas Süß dürfen wir als Neuzugang begrüßen. Er legte eine kurze Pause ein und steht der Mannschaft nun wieder voll zur Verfügung. Somit geht die A-Jugend mit 17 Spieler in die neue Kreisliga-Saison.

Wir wünschen viel Glück für die ausgegebene Ziele, alles Gute und eine verletzungsfreie Zeit.

Edith Graf, We Basti und 11 andere gefällt das

Kommentare auf Facebook

Nach einem ausgiebigen Winterschlaf unsererseits und den turbulenten Wochen und Monaten, wollen wir natürlich das das Sportliche wieder mehr in den Vordergrund rückt und möchten Euch eine Saisonvorschau unserer Jugendmannschaften präsentieren.

In den nächsten Tagen wird aus den einzelnen Jugendabteilungen Berichte erscheinen, um euch weiterhin auf dem Laufenden zu halten.
... weiterlesenweniger